Startseite
News/ Elternbriefe
Unsere Arbeit - Konzepte
Wir über uns
Ganztag
Klassen
Einschulung
Impressum
Gästebuch
Anfahrt
   
 


Hier erfahren Sie alle wissenswerten News aus unserem Schulleben. Ebenso können Sie auf alle verteilten Elternbriefe zurückgreifen. Die aktuellsten Meldungen finden Sie immer oben.

Die aktuellen Termine finden sie bald hier als Download!




Anbei der erste Elternbrief des Schuljahres:

Aug. 2018.pdf


<<<<<<<<<<<<<< Schuljahr 2017/2018 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Aktueller Infobrief zum Februar (24.01.18)

Themen: Scharlach, Abschied von Frau Kruse, Rückkehr aus der Elternzeit, Rosenmontag, Aschermittwoch, Termine


Februar 2018.pdf

!!!!Ganztagsanmeldung läuft bis zum 12.01.18!!!! (08.01.18)

Wünschen Sie Änderungen für den Ganztag oder wollen Sie Ihr Kind neu anmelden?

Die Anmeldung für das erste Halbjahr gilt auch für das zweite Halbjahr. In diesem Fall brauchen Sie nichts unternehmen und alles läuft weiter wie bisher!

Wenn Sie jedoch Änderungen wünschen bzw. Ihr Kind neu anmelden wollen, kontaktieren Sie bitte rechtzeitig den Klassenlehrer, der Ihnen einen Anmeldebogen für den Ganztag aushändigen kann. Dieser muss bis zum 12.01.18 wieder bei uns eingegangen sein.


2017_18_2 HJ_Kl_ 0_1_2_3_4 _Info.pdf



Anbei der Anmeldebogen - Abgabe: 12.01.18!!


2017_18_2 HJ_Kl_ 0_1_2_3_4 _Anmeldung.pdf


<<<<<<<<<<<<<< Schuljahr 2016/2017 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Theaterfahrt Ramsloh - Die Schneekönigin
Am 23.11. fahren wir mit der Mäuseklasse und den ersten und zweiten Klassen nach Ramsloh. Bitte zahlen Sie bis 14.11. den Betrag von 6 Euro oder geben Sie den folgenden Antrag für Bildung und Teilhabe bei Frau Vocks oder beim Klassenlehrer ab, damit wir die Zahlung veranlassen können.
Herzlichen Dank!

Den Antrag bitte volltändig ausfüllen! :-)

Antrag BuT Ramsloh.pdf

----------> Elternbrief November 2016:

November 2016.pdf


----------> Elternbrief Oktober 2016:

Oktober 2016.pdf


----------> Elternbrief August 2016:

August 2016.pdf


<<<<<<<<<<<<<< Schuljahr 2015/2016 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

----------> Elternbrief Juni:

Juni 2016. neu.pdf


----------> Elternbrief März:

März 2016.pdf


----------> Infos Pädagogische Puppenbühne der Polizei:

Päd. Puppenbühne, Elterninfo.pdf



----------> Infos Januar und Februar:


Jan. - Febr..pdf


----------> Ganztagsanmeldung für das 2. Halbjahr:

Wie bereits im Sommer angekündigt, galt die Anmeldung für den Ganztag für das gesamte Schuljahr 2015/2016. Wenn alles wie bisher weiterlaufen soll, brauchen Sie also nichts unternehmen! Sollten Sie jedoch Änderungen für Ihr Kind wünschen, dann kontaktieren Sie bitte schriftlich den Klassenlehrer / die Klassenlehrerin – diese(r) wird dann alles Weitere in die Wege leiten.

Änderungen können z.B. die Ganztagstage oder auch die Angebote (z.B. keine SpiBa mehr) betreffen. Selbstverständlich nehmen wir auch Neuanmeldungen an. Beachten Sie bitte die Frist für Änderungen / Neuanmeldungen:  Freitag, 15. 01. 2016

 ----------> Förderverein:
Anbei der aktuelle Brief unseres Fördervereins:

Förverein 2015.jpg

----------> Chor:

Im Bereich "Wir über uns" unter dem Stichpunkt Bläser/ Chor findet ihr/ finden Sie einige Lieder zum Reinhören und Üben! Viel Spaß dabei! Einfach hier klicken! :-)

----------> Elterninfo Schulvorstand - Haben Sie Interesse in unserem Schulvorstand mitzuarbeiten?


Elterninfo Schulvorstand 2015.pdf


----------> Elternbrief Oktober

Oktober 2015.pdf


----------> Elternbrief September


September_2015_Elternbrief.pdf


----------> Neue Lehrkräfte/ Preiserhöhung

Zum neuen Schuljahr treten Frau Pastoor und Frau von Essen ihren Dienst an der Marienschule an. Wir freuen uns, die beiden in unserem Team begrüßen zu dürfen! :-)

Die Firma Medirest erhöht die Preise für das Mittagessen ab 1. September von 3,30 auf 3,60 EUR.

<<<<<<<<<<<<<< Schuljahr 2014/2015 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

----------> Elternbrief zu den Sommerferien 2015

Elternbrief zu den Sommerferien 2015.pdf
 

----------> Elternbrief Juli 2015

Juli 2015 - 1 Elternbrief.pdf

----------> Anmeldungen Ganztag Schuljahr 2015/2016

Die Anmeldungen finden Sie unter dem Punkt "Ganztag".

----------> Elternbrief Juni 2015

Juni 2015_Elternbrief.pdf


----------> Elternbrief April 2015


April 2015.pdf

----------> Elternbrief März 2015


März 2015.pdf

----------> Elternbrief Februar  2015


Februar 2015.pdf

----------> Elternbrief Januar 2015


Januar 2015 (Weihnachtsbrief).pdf  


Januar 2015 Jahresbeginn.pdf

----------> Elternbrief Dezember 2015


Dezember.1doc.pdf

----------> Elternbrief November 2015


November.pdf


----------> Elternbrief Oktober
Anbei der aktuelle Elternbrief für den Oktober!

Elternbrief Oktober.pdf



----------> Zirkusprojektwoche für die Kinder 06.-11.09.14

Für die Zirkusprojektwoche suchen wir noch (siehe aktueller Elternbrief) engagierte Eltern, die die Zirkusgruppen und das Drumherum (Auf- und Abbau des Zeltes, Schminken, Verkleiden, etc.) unterstützen! Bitte unterstützen Sie uns und vor allem Ihre Kinder und helfen Sie dabei, die Zirkuswoche zu einem unvergesslichen Angebot zu machen!

----------> Willkommen!

Willkommen im neuen Schuljahr! Wir freuen uns, drei erste Klassen und die Mäuseklasse begrüßen zu können!

Anbei einige wichtige Informationen: Erster Schultag ist der 11.09.14. Die Einschulung der Mäuseklasse findet statt am Freitag, den 12.09.14.  Die Einschulungsfeier für die Klassen 1 findet statt am Samstag, den 13.09.14. Informationen zu den Feierlichkeiten haben Sie bereits in den Ferien erhalten.

Der Ganztag für Klasse 2-4 startet am 15.09.14. Für die Mäuseklasse und die Klasse 1 beginnt der Ganztag erst nach einer Eingewöhnungswoche am 22.09.14.


Wir wünschen allen Kindern und Eltern schöne und erholsame Sommerferien und freuen uns auf das neue Schuljahr!



---------> Elterninfo Mai 2014

Elterninfo Mai.pdf

Im Mai wird 5 Euro eingesammelt als Beteiligung an Kopien und für das Bastelmaterial. Die Klassenlehrer haben zusätzlich in den letzten Tagen zur Zahlung von 10 Euro aufgefordert, denn wir wollen während unserer Projekttage den Kletterwald besuchen.

Damit die Kosten sich im Rahmen halten, hat sich die Schulleitung dazu entschlossen, die Kosten für die Busfahrt komplett zu übernehmen. Zusätzlich haben bestimmte Personenkreise die Möglichkeit das Geld für den Ausflug über das Bildungspaket zu zahlen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

---------> Frohe Ostern!

Die Marienschule wünscht allen Kindern und Eltern tolle Ferientage, viel Sonne, viel Zeit zum Toben und Spielen und natürlich frohe Ostern! Bis bald!

---------> Elternbrief April


Elterninfo April.pdf

---------> Elternbrief März


Elterninfo März.pdf

---------> Elternbrief Februar


Elterninfo Februar.pdf

In Kürze:

Personelle Veränderungen

Fortbildungstage am 18.02. und 19.02.: Dienstag Unterricht und Ganztag wie gewohnt, Mittwoch unterrichtsfrei (Studientag mit Aufgaben für Zuhause) - Essen abbestellen!

Nächster unterrichtsfreier Tag: 12.03.14 (ebenfalls Fortbildung)

Elternsprechtag am 27.02.14 (nur bei Bedarf): Die Einladungen wurden bereits ausgegeben. Sollten ihrerseits Gesprächsbedarf bestehen, melden Sie sich bitte bis 21.02.14 an.

---------> Wetterbedingter Unterrichtsausfall

Aus aktuellem Anlass weisen wir noch einmal darauf hin, dass Sie aktuelle und verlässliche Informationen über einen Unterrichtsausfall nur auf der Seite des Landkreises Cloppenburg finden. Am Donnerstag ist der Unterricht ausgefallen, da das Sturmtief Xaver unvorhersehbare Wetterlagen mit sich brachte. Am Freitag hingegen hat der Unterricht planmäßig stattgefunden. Aufgrund einer Falschmeldung einer anderen Internetseite waren einige Eltern jedoch nicht richtig informiert und haben ihre Kinder nicht zur Schule geschickt...

Wenn Sie auf unserer Startseite auf das Foto "Wetterbedingter Unterrichtsausfall" klicken,  gelangen Sie direkt zur richtigen Seite des Landkreises Cloppenburg, die Ihnen verlässlich Auskunft gibt, ob Unterricht stattfindet oder nicht.

---------> Büchertisch zum Adventsbasteln

Zum Adventsbasteln am 29.11.13 wird die Buchhandlung Meiners-Hagen in der Pausenhalle einen Büchertisch mit jeder Menge neuen, spannenden, lustigen und informativen Büchern aufstellen. In der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr können diese von den Eltern gekauft und unserer Schulbücherei gespendet werden! Selbstverständlich werden die Spender mit einem Stempel in dem Buch vermerkt!

Wir freuen uns über jedes von Ihnen gespendete Buch!

--------> Elternsprechtag am 21.11.13

Am Elternsprechtag haben Sie wieder die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Kuchen die Wartezeit zu vertreiben. Zusätzlich sind die  Inspektionsergebnisse in der Aula ausgestellt, so dass Sie sich über die guten Ergebnisse unserer Inspektion informieren können.

Es werden auch schöne Basteleien verkauft, die die Kinder unserer Schule angefertigt haben... Ein kleines Weihnachtsmitbringsel für liebe Menschen werden Sie bestimmt finden! :-)

Wir freuen uns auf Sie!

---------> Lichterfest 2013

Vielen Dank an die vielen fleißigenHelfer, die das Lichterfest mit viel Liebe organisiert haben!


----------> Lichterfest

Am Freitag, den 15.11.13 startet wieder unser großes Lichterfest, das vom Förderverein der Marienschule dank vieler fleißiger Helfer organisiert wird. Der Schulhof ist mit unzähligen
Lichtern und Laternen geschmückt. Wir starten um 17 Uhr mit einem kurzem Einstieg und einem Laternenlauf durch Barßel. Auftreten wird der Chor und das Orchester.

Abschließend laden wir Sie herzlich ein, um auf unserem Schulhof in toller Atmosphäre zu schlemmen (Bratwurst, Popcorn, Stockbrot,...) und auch den einen oder anderen Glühwein zu trinken. Natürlich gibt es für die Kleinen auch Kinderpunsch! Wir allen freuen uns schon sehr und hoffen auf einen tollen Abend! Bis Freitag!

DIE LATERNE NICHT VERGESSEN!

----------> Workshoptag für alle Lehrer
 Zur Erinnerung: Am 13.11.13 haben alle Kinder unterrichtsfrei, da die Lehrer am dritten Modul "Teamtraining" unserer Fortbildung teilnehmen. An diesem Tag planen wir "Teamtrainingstage" für die Klassen, die voraussichtlich in der Woche vom 05.-09.05.14 stattfinden werden. Durch dieses Training sollen die sozialen Fähigkeiten der Kinder in der Gruppenarbeit gefördert werden.

----------> Inspektionsergebnis

Im Zeitraum vom 28.10. bis 31.10.13 hat die Marienschule am Pilotverfahren der Schulinspektion teilgenommen. Dabei hat unsere Schule mit einem sehr guten Ergebnis abgeschnitten. Überregional gehört sie damit zu den besten Schulen. Dieses Ergebnis freut uns alle sehr - zeigt es doch, dass an der Marienschule überdurchschnittlich gute Arbeit geleistet wird!

Besonders hervorgehoben wurde vom Inspektionsteam der schülerorientierte und bewegte Unterricht. An der Marienschule würde das "ganze Kind" in den Blick genommen, da intensiv daran gearbeitet werde, das körperliche, geistige und soziale Wohlbefinden der Schüler zu fördern. Projekte wie Streitschlichter, Faustlos, die SV,... sowie die Schulhofgestaltung bzw. Umgestaltung führten dazu, Gewalt präventiv zu begegnen. Die Lehrer und alle Mitarbeiter sorgen dafür, dass soziale Miteinander zu fördern. Der wertschätzende Umgang miteinander sei besonders aufgefallen. Die Kinder und Lehrer begegnen sich freundlich  und Probleme werden besprochen und geklärt.

Weitere Informationen sowie die Ergebnisse der überprüften Bereiche werden noch online gestellt. Ab der kommenden Woche wollen wir die Ergebnisse in unserer Pausenhalle ausstellen, damit Sie sich bei uns über die Ergebnisse informieren können.


----------> Elternbrief vom 05.11.13

 Anbei der Elternbrief mit vielen wichtigen Informationen:

Elterninfo Oktober 2013.pdf

In Kürze:

O Inspektionsergebnis

O Elternsprechtag am 21.11.13: Es werden wieder Kaffee und Kuchen angeboten, der Erlös kommt dem Schulhof zugute. Einladungen erfolgen über den Klassenlehrer in den kommenden Tagen.

O Theaterfahrt Ramsloh am 19.11.13 für Kl. 0,1,2 - Bitte 6 Euro mitgeben, Geschwisterkinder zahlen nicht.

O Lichterfest unseres Fördervereins am 15.11.13: Laterne mitbringen. Verpassen Sie unser großes Lichterfest nicht! Es warten wieder viele tolle Stände auf Sie!


----------> Terminplan

Anbei finden Sie den Terminplan als Download!

Terminplan 2013.pdf

----------> Elternbrief

Anbei der Elternbrief als Download:


Anlage Terminplan 2013.pdf

-------> Klassenlehrer gefunden (09.09.13)

Herr Hasebrock übernimmt ab sofort die Klassenleitung der 3a. Herzlich willkommen! :-)

----------> Schuljahresbeginn :-)

Liebe Eltern!
Stundenplan: Die neuen Stundenpläne werden nach ca. einer Woche herausgegeben - bitte haben Sie Geduld! Leider steht noch nicht fest, wer Klassenlehrer der 3a wird, wir warten auf eine Nachricht der Landesschulbehörde! Sobald bekannt ist, wer bei uns zukünftig eingesetzt wird, kann auch der Stundenplan festgeschrieben werden...

Ganztag: Der Ganztagsbetrieb startet nur für die Klassen 2,3,4 am 12.08.13. Unsere neuen Erstklässler haben zunächst eine Woche Zeit, sich einzugewöhnen und sich in der Schule zurechtzufinden, bevor der Gantag auch für sie am 19.08.13 startet...

Essensgeld: In den Ferien hat uns die Nachricht ereilt, dass das Essen zukünftig 3,30 Euro kosten wird, da die Gemeinde die Verträge mit der Firma Medirest neu verhandelt hat. Für Empfänger des Bildungspakets bleibt der Preis von einem Euro unverändert bestehen.

<<<<<<<<<<<<<< Schuljahr 2012/2013 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

->->-> ENDLICH: TURNHALLE <.-<.-<.- (08.04.13)

Unsere Turnhalle ist (fast) fertig! Nach einem Jahr des Wartens können unsere Kinder nun endlich die frisch renovierte Halle nutzen! Der zuständige Architekt, Thomas Tangemann, hatte die Idee, den Eingangsbereich mit einer Collage aus Bildern der Kinder zu verschönern. Frau Feldhaus besprach die Idee mit allen Kunstlehrern und in jeder Klasse wurde fleißig gepinselt. Dabei sind tolle Kunstwerke  entstanden und sicherlich findet jedes Kind ein Teil seines Werkes wieder...

Bei einer Nachmittagsaktion wurden die Collagen zusammengestellt und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Neugierig? Hier gibt es fotografische Einblicke in unsere neue Turnhalle :-)

->->-> Neue Anpflanzungen <.-<.-<.- (29.11.12)

Dank der Firma Fielmann und der BINGO Umweltstiftung konnten weitere Anpflanzungen auf unserem Schulhof nun realisiert werden. Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter dem Punkt Gewaltprävention

->->-> Lichterfest am 16.11.12 <.-<.-<.- (14.11.12)

Denken Sie bitte am Freitag an unser großes Lichterfest! Wir starten mit einem Laternenlauf um die Schule, das Orff-Orchester und der Chor werden auftreten!

Auf unserem Schulhof können Sie schlemmen und sich beim Basar die Zeit vertreiben! Vielleicht finden Sie auch schon ein schönes Weihnachtsgeschenk?! Wir freuen uns auf Sie!

->->-> Ehrenamt??? <.-<.-<.- (19.10.12)

Falls sie Lust und Zeit haben, sich bei uns ehrenamtlich zu enagieren, sind Sie herzlich willkommen!

Zur Zeit arbeiten bei uns Lesepaten, die die Kinder während der Hausaufgabenbetreuung von 13.50 - 14.35  Uhr beim Lesen unterstützen. Die Kinder werden von Ihnen abgeholt und lesen mit Ihnen die Lesehausaufgabe oder eine Lektüre. Wir freuen uns über jeden weiteren Lesepaten! Vielleicht kennen Sie auch noch Großeltern oder andere Personen, die Interesse haben könnten? (Anfragen bitte an Frau Böttcher/ Frau Bahr-Dorsch, Tel 04499-7591).

Auch für unsere Bücherei würden wir uns wünschen, mit ehrenamtlichen Helfern zusammenzuarbeiten, die evtl. die Ausleihe mitbetreuen würden oder bei Leseprojekten helfen möchten. Melden Sie sich! Wir freuen uns! :-)



->->-> Elternbrief zu den Herbstferien als Download<.-<.-<. (19.10.12)

Inhalt in Kürze:
a) Für die Sicherheit der Kinder bitte darauf achten, die Busspur nicht zu blockieren! Nutzen Sie die Parkplätze!
b) 14.11.12 unterrichtsfrei (Fortbildung des Kollegiums)
c) Lichterfest am Freitag, 16.11.2012 um 17.00 Uhr
d) Theaterfahrt für SKG, Klasse 1 und 2 am Do, 22.11.12 - Kosten : 6 Euro
e) Adventsbasteln am 30.11.12


Elterninfo Herbstferien.pdf

->->-> Neue Anpflanzungen <-<-<- (27.11.12)

-> -> -> Aktion zur Verschönerung des Schulhofes (12.10.12)<- <- <-

Am Freitag Nachmittag trafen sich einige Eltern und Lehrer, um weiter an der Gestaltung des Schulhofes zu arbeiten. Leider sorgte der strömende Regen dafür, dass nicht allzu viele Helfer anwesend waren.  Dank der tatkräftigen Unterstützung der Anwesenden konnten aber alle Arbeiten wie geplant umgesetzt werden:

Beete wurden neu angelegt, abgestorbene Sträucher entfernt end eine Drainageleitung verlegt. Fotos können hier bestaunt werden: Schulhofgestaltung. Weitere Informationen zum Thema Schulhofgestaltung finden Sie auch unter dem Punkt Gewaltprävention.



<<<<<<<<<<<<<< Schuljahr 2011/2012 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

-> -> -> Fahrradprüfung an der Marienschule (22.06.12)<- <- <-

Für die vierten Klassen findet in dieser Woche die Fahrradprüfung statt. Die Kinder wurden die komplette Woche intensiv darauf vorbereitet und absolvieren am Freitag ihre Prüfung! Die Lehrer der Marienschule wünschen viel Erfolg! :-)

-> -> -> Das Fernsehen war zu Besuch! (22.06.12)<- <- <-

Am Mittwoch war der regionale Sender "heimatlive" an der Marienschule, um einen Bericht über unser Lesepaten-Projekt zu erstellen. Der Sender "heimatlive" kann momentan nur von Ewetel-Kunden gesehen werden.

-> -> -> Pfingstferien (24.02.12)<- <- <-

Am 28. und 29. Mai findet aufgrund der Pfingstferien kein Unterricht statt. Wir wünschen erholsame Kurzferien mit viel Sonnenschein!

-> -> -> Neuer Terminplan (24.05.12)<- <- <-

Die Schüler haben einen neuen Terminplan erhalten. Termine finden Sie auch auf unserer Seite (Veranstaltungen/Termine).

-> -> -> Leihzettel für das kommende Schuljahr (21.05.12)<- <- <-

Die Schüler erhalten in diesen Tagen die Leihzettel für die Buchausleihe! Diesen müssen für jeden Schuler bis zum 15.06. zurückgegeben werden. Vielen Dank! :-)

-> -> -> Aschermittwoch (22.02.12)<- <- <-

Am Aschermittwoch besuchen unsere Kinder die von ihnen  gestalteten Gottesdienste der entsprechenden Kirchen. Die Gottesdienste beginnen um 8.15 Uhr und Sie sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen!

-> -> -> Autorenlesung Josef Koller (20.02.12)<- <- <-

Der Autor Josef Koller las aus seinem Buch "Die Reise zum Glück". Er bezog die Kinder in seinen Bann, indem er sie ständig miteinbezog. Im Anschluss hatten die Kinder die Möglichkeit, eines seiner Bücher zu bestellen. Dafür haben alle Kinder einen Bestellzettel mit nach Hause bekommen. Bitte unterstützen Sie die Lesemotivation Ihres Kindes und bestellen Sie eines der Bücher. Info: Der Autor lebt von diesen Bestellungen, denn die Lesung war kostenfrei!

-> -> -> Rosenmontag (20.02.12)<- <- <-

Die Gruppe Le Clou zeigte am Rosenmontag ihr Können und begeisterte die Kinder in zwei Aufführungen. Das Stück handelte von einer kleinen Blockflöte, die auf ihrer Reise vielen "Verwandten" begegnet.

-> -> -> Ferien/ Schulstart im Januar (20.12.11)<- <- <-

Unterrichtsbeginn ist am Donnerstag, den 05. Januar 2012!

Wir, Kollegium und Mitarbeiterteam, wünschen Ihnen und Ihren Familien noch besinnliche Tage im Advent und ein gesegnetes Weihnachtsfest! Mögen Ihre Wünsche im kommenden Jahr in Erfüllung gehen!

-> -> -> Letzter Schultag (20.12.11)<- <- <-

Am Donnerstag, den 22.12.11 gestalten wir in den ersten Stunden eine Weihnachtsfeier für die Schulgemeinschaft. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen!

An diesem Tag möchten wir alle Kinder um 11.50 Uhr in die Weihnachtsferien entlassen. Eine Betreuung bis 12.55 bzw. für die Ganztagskinder bis 14.34 Uhr bzw. 15.30 Uhr ist möglich. Bitte melden Sie Ihr Kind beim Klassenlehrer für die Betreuung an, ansonsten gehen wir davon aus, dass Ihr Kind um 11.50 Uhr die Schule verlässt!

-> -> -> Fotos des Lichterfests sind online! (06.12.11)<- <- <-

Hier gibt es die Fotos vom Lichterfest unseres Fördervereins.

-> -> -> Förderverein <- <- <- (15.11.11)

Am 25.11. findet eine neue Aktion unseres Fördervereins statt. Gemeinsam mit den Kindern sollen aus vielen Leckereien Knusperhäuschen und Schneemänner entstehen, die bei Pekeler verkauft werden sollen. Der Erlös ist für unsere Schule bestimmt!

-> -> -> Adventsbasteln <- <- <- (15.11.11)

Am 25.11. findet das Adventsbasteln für alle Klassen statt! Die Kinder brauchen keine Schulsachen mitbringen, sollten aber mit Schere und Kleber ausgerüstet sein! :-) Die Eltern sind herzlich willkommen! Zur genaueren Organisation sprechen Sie bitte die Klassenlehrer an!

-> -> -> Lichterfest<- <- <- (08.11.11)

Der Förderverein der Marienschule lädt ein zu einem Lichterfest am Freitag, den 18.11.11 um 18 Uhr.

Der Schulhof wird mit Lichtern, Lampions und Laternen festlich geschmückt. Der Chor unter der Leitung von Frau Thien und das Orff-Orchester mit Herrn Dielenschneider zeigen um 18 Uhr ihr Können!

Anschließend machen wir einen Laternenlauf um die Schule (Martinslaterne bitte mitbringen). Verschiedene Stände auf dem Schulhof laden zum Verweilen und Klönen ein: Stockbrot, Waffeln, Bratwurst, Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee. Außerdem gibt es viele tolle Spielangebote für die Kinder.

Der Erlös wird unter anderem für die weitere Umgestaltung unseres Schulhofes genutzt! Wir freuen uns auf Sie und euch, liebe Kinder! :-)

-> -> -> Elternbrief<- <- <- (07.11.11)

Unser Elternbrief in Kürze:

  • Der Elternsprechtag findet statt am 10.11.11! Terminvergabe erfolgt über die Klassenlehrer (siehe Anmeldung Elternsprechtag)
  • Fahrradkontrolle im November
  • Lichterfest am Freitag, den 18.11.11 um 18 Uhr  mit Laternenlauf
  • Theaterfahrten: 18.11. Klasse 4 (Theaterlaboratorium);
  • 23.11.11 SKG und Klasse 1/2 (Schulzentrum Ramsloh-Schneewittchen);
  • 30.11. Klasse 3 (Staatstheater OL)
  • Adventsbasteln am 25.11. mit den Eltern (Wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrer um Näheres zur Planung zu erfahren!)
  • Schulhofumgestaltung am 19.11. (Bepflanzung)

-> -> -> Unterstützung für unser Team <- <- <- (31.10.11)

Frau Hibben übernimmt mit Ende der Herbstferien die Leitung des Schulkindergartens, da Frau Saeftel sich im Mutterschutz befindet. Wir freuen uns über die Unterstützung! :-) Herzlich willkommen!

-> -> -> Rückmeldung Sponsorenlauf<- <- <- (11.10.11)

Der Sponsorenlauf unserer Schule erbrachte fast 600 Euro, die nun für die weitere Gestaltung des Schulhofes genutzt werden können! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!!

-> -> -> Gesamtkonferenz am 10.10.11 <- <- <- (10.10.11)

Unsere Gesamtkonferenz findet statt am 10.10.11 um 17 Uhr.

-> -> -> Unterstützung für unser Team <- <- <- (04.10.11)

Wir freuen uns, dass Frau Wallschlag  ab sofort die Leitung der Klasse 3a übernimmt! Herzlich willkommen! :-)

-> -> -> Erntedank-Gottedsdienst<- <- <- (30.09.11)

Der Gottesdienst findet in der Aula der Marienschule statt. Eingeladen sind auch alle Eltern! Die Klassen 1/2 sowie der Schulkindergarten feiern ihren Gottesdienst um 08.15 Uhr. Der Gottesdienst für die Klassen 3/4 findet um 09.00 Uhr statt.

Anschließend frühstücken die Kindern gemeinsam in ihrer Klasse. Dazu wird von den Eltern Brot gebacken, das im Gottesdienst gesegnet wird.

-> -> -> Bus-Training für die ABC-Schützen <- <- <- (12.09.11)

In den ersten Klassen und im Schulkindergarten fand am 12.09.11 das Bustraining für die ABC-Schützen statt. Die Kinder lernten anschaulich das richtige Verhlaten an der Bushaltestelle und natürlich auch im Bus. Unterstützt wurde diese Aktion von der Polizei.

-> -> -> Sponsoren-Lauftag für alle Schüler am 02.09.11 <- <- <- (30.08.11)

Dieses Jahr findet der Lauftag als Sponsorenlauf statt.

Zum Ablauf: Die einzelnen Klassen treffen sich auf dem Sportplatz, im Klassenverband wird gestartet. Laufen die Schüler 15 Minuten ohne Pause, erhalten sie das Laufabzeichen der Stufe 1. Bei 30 Minuten erhalten sie das Laufabzeichen der Stufe 2. Schaffen sie sogar 60 Minuten ohne Pause, erhalten sie das Laufabzeichen der Stufe 3.

Eltern, Verwandte, Nachbarn, Freunde,... haben in diesem Jahr die Möglichkeit für jede erreichte Laufstufe einen kleinen Betrag zu spenden. Beispiel: Erreicht das Kind die Stufe 1 spenden die Eltern 50 Cent. Bei Stufe 2 wird 1 Euro gespendet, bei Stufe 3 vielleicht sogat 2 Euro. Den Betrag können Sie frei für Ihr Kind festlegen! Das eingenommene Geld soll in unseren Schulhof investiert werden (wir wollen Schaukeln anschaffen!).

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

-> -> -> Ganztagschule - eine Erinnerung <- <- <- (18.08.11)

Der Ganztagsbetrieb startet in der Woche ab dem 22.08.11! In der ersten Woche finden nur das Essen und die Hausaufgabenhilfe statt, d.h. Ihr Kind hat um 14.35 Uhr schulfrei! Die AGs beginnen ab dem 29.08.11. Falls Ihr Kind an diesem Angebot teilnimmt, bleibt es ab dem 29.08. bis 15.30 Uhr an unserer Schule.,

Bei Fragen zur Ganztagsbetreuung und Unsicherheiten bezüglich der angemeldeten Tage wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Klassenlehrer!

<<<<<<<<<<<<<< Schuljahr 2010/2011 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

-> -> -> Abschlussveranstaltung zum Schuljahresende <- <- <- (04.07.11)

Lieber Eltern und Freunde der Marienschule, wir laden Sie alle herzlich zu unserer Abschlussveranstaltung am Mittwoch in der ersten Stunde ein!

Es wird ein abwechslungsreiches Programm geboten (Theater, Lieder, Informationen und Fotos der Wangerooge-Fahrt der vierten Klassen, ...).  Gestaltet wird der Abschluss vor allem vom vierten Jahrgang,aber auch Beiträge aus anderen Klassen kommen nicht zu kurz!

-> -> -> Unser Schulfest mit dem Thema "Gesund und fit" <- <- <- (02.07.11)

Am 02.07.11 fand unser Schulfest als Abschluss unserer Projekttage statt. Das Schulfest war gut besucht und vor allem die Kinder absolvierten mit viel Spaß und guter Laune (trotz des eher dürftigen Wetters) die verschiedenen Stationen oder besuchten die Ausstellungen zum Thema, die allesamt gemeinsam mit den Kindern in den Projekttagen vorbereitet worden waren!

Zum Einstieg gab es ein kurzweiliges Bühnenprogramm zu bestaunen. Die Kinder des Chores trugen Lieder aus "Klasse-wir singen!" vor und die Theater-Ag unter der Leitung von Frau Bahr und von Böttcher führte das englische Stück "Help from friends" auf.

Die Kinder versuchten sich anschließend an den unterschiedlichen Stationen und die Erwachsenen hatten die Möglichkeit, an den Verkaufsständen von den Schülern gefertigte Sachen zu erwerben oder sich kulinarisch verwöhnen zu lassen...

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer, die maßgeblich zum Gelingen des Schulfestes beigetragen haben!

-> -> -> Schulhofumgestaltung - ein voller Erfolg! <- <- <- (27.06.11)

Vieles hat sich dank der Unterstützung unseres Fördervereins und zahlreicher engagierter Eltern, Schülern und Lehrkräfte getan! Unser Schulhof erhält nach und nach ein neues Gesicht!

Unser Schriftzug "Marienschule" strahlt in bunten Farben (Dank an Herrn Moormann!), die Pfeiler sind ebenfalls bunt geworden, eine Wand mit vielen bunten Kinderhandabdrücken zeugt vom Arbeitseinsatz unserer Schüler, die Sandkiste ist neu umrandet, vergrößert und mit frischem Sand aufgefüllt,...

Bald soll es weiter gehen! Denn fertig ist unser Schulhof noch lange nicht! :-)

Fotos gibt es hier zu bestaunen: Gewaltprävention

-> -> -> Elternbrief<- <- <- (22.06.11)

In Kürze: Bitte geben Sie Ihrem Kind 8 Euro Theatergeld für unsere Fahrt nach Ahmsen mit!

Termin: 04. Juli (Ronja Räubertochter)

-> -> -> Probe "Klasse - wir singen!"<- <- <- (18.05.11)

Kurz vor dem großen Finale in der Weser-Ems-Halle probten die beteiligten Klassen der Marienschule einige Lieder gemeinsam. Dabei hatten alle Kinder ihr T-Shirt an, das sie auch beim großen Finale am Sonntag tragen werden.



NWZ, 21. Mai 2011

-> -> -> Fußballturnier <- <- <- (15.04.11)



Die Jungen der vierten Klassen, die das Fußballturnier in Ramsloh bestritten, waren erfolgreich und holten für die Marienschule den ersten Platz!

Im Finale gelang dem Team der Marienschule ein 5:4-Erfolg gegen den Titelverteidiger Sedelsberg. Gastgeber des Fußballturniers war die Grundschule Ramsloh. Das Team der Marienschule setzte sich erfolgreich gegen die Grundschulen Sedelsberg, Strücklingen, Ramsloh, Elisabethfehn West, Sonnentau und Scharrel durch. Neben einem tollen Pokal und einer Urkunde gab es natürlich noch ein leckeres Eis! Gut gemacht! :-)

-> -> -> Völkerballturnier<- <- <- (15.04.11)

Während unsere Fußballer in Ramsloh siegten, nahm unsere Mädchenmannschaft am Völkerballturnier  teil.  Sie belegten leider den vorletzten Platz, hatten aber trotzdem viel Spaß.


-> -> -> Pädagogische Puppernbühne (04.05.11)


Am 02., 03. und 04. Mai war die Pädagogische Puppenbühne der Polizei zu Gast in Barßel. Für die Klassen 1 und 2 führten sie ein Stück zur Umwelt- und Verkehrserziehung auf. Die Puppen, die von den Polizisten zum Leben erweckt wurden, begeisterten die Schüler und Lehrer!

Für die Klassen 3 und 4 drehte sich alles um Gewaltprävention. Die Puppen Punkie und Tom trugen ihre Konflikte aus und führten den Kindern beispielhaft vor Augen, welche Probleme aus diesem gewaltbereiten Verhalten entstehen können.

Mitz viel Witz spielten die Polizisten ihr Stück und bezogen dabei auch immer wieder die Kinder mit ein. Anschließend bereiteten die Polizisten das Gesehene im Unterricht mit den Kindern auf und sprachen mit ihnen über ihre Erfahrungen von Gewalt.

Eine sehr lehrreiche Veranstaltung, die allen Kindern viel Spaß gemacht hat!


-> -> -> Plattdeutscher  Lesewettbewerb<- <- <- (21.03.11)

In den letzten zwei Wochen haben die Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 3 und 4 plattdeutsche Lesetexte geübt. Der ehemalige Konrektor der Marienschule, Herr Konrad Schulte, hat die Schüler dabei engagiert unterstützt. Hierbei haben einige Schüler tolle Leseleistungen gezeigt.

Am Donnerstag, den 24. März,  werden wir die Schulsieger beim Lesewettbewerb feststellen. Die Sieger werden am Lesewettbewerb auf Landkreisebene im Mai teilnehmen.

-> -> -> Burgballturnier Klasse 3 und 4 <- <- <- (18.02.11 + 25.02.11)

Wie jedes Jahr fand das große Burgballturnier an der Marienschule statt. Gespielt wurde an zwei Tagen. Jahrgang 4 startete am 18.02.11. Nach 2 Vorrunden stand fest, wer das Halbfinale erreicht hatte. Ein Bericht der Schüler zum Burgballturnier finden Sie unter Wir über uns - AGs.

Jahrgang 3 spielte das Turnier am 25.02.11.


-> -> -> Barßeler Grundschüler besuchen die freiwillige Feuerwehr<- <- <- (16.02.11)


Die Grundschüler der 3. Klassen haben in diesen Tagen die freiwillige Feuerwehr Barßel besucht. Dieser Besuch war der Abschluss der Unterrichtseinheit Feuer, indem die Schüler schon einiges über das Feuer und die Feuerwehr gelernt haben. Mit großem Interesse haben die Schüler sich über die unterschiedlichsten Aufgaben der Feuerwehr informieren lassen. Der Feuerwehrmann Herr Thoben hatte ein offenes Ohr für alle Fragen und erklärte sowohl theoretisch als praktisch vieles Wissenswertes über die Feuerwehr im Allgemeinen, aber auch über die spezielle Arbeit der Feuerwehr in Barßel. Hierbei legt er auch Wert darauf den Schülen die Arbeit der Jugendwehr näher zu bringen.

Das absolute Highlight dieses Besuches für die Schüler war das Betreten eines großen Feuerwehrautos und dann auch noch das Starten der Sirenen. 

Klasse 3b bei der Feuerwehr


-> -> -> Unterrichtsausfall <.- <.- <.- (20.12.10)

Aufgrund der Wetterverhältnisse findet im Landkreis CLP kein Unterricht statt. Eine Betreuung für Ihr Kind ist jedoch gewährleistet!

-> -> -> Unterrichtsausfall <.- <.- <.- (17.12.10)

Aufgrund der Wetterverhältnisse findet im Landkreis CLP kein Unterricht statt. Eine Betreuung für Ihr Kind ist jedoch gewährleistet!

-> -> -> Unterrichtsbeginn nach den Ferien<.- <.- <.- (16.12.10)

Unterrichtsbeginn nach den Weihnachtsferien ist am  Donnerstag, d. 06.Januar 2011 wieder zur gewohnten Zeit.

Wir, Kollegium und Mitarbeiterteam, wünschen Ihnen und Ihren Familien noch besinnliche Tage im Advent und ein gesegnetes Weihnachtsfest. --- Mögen Ihre Wünsche im kommenden Jahr in Erfüllung gehen.

Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit.

 -> -> -> Unterrichtsausfall <.- <.- <.- (16.12.10)

Aufgrund der Wetterverhältnisse findet im Landkreis CLP kein Unterricht statt. Eine Betreuung für Ihr Kind ist jedoch gewährleistet!

-> -> -> Sternsingeraktion<.- <.- <.- (13.12.10)

Die nächste Sternsingeraktion ist in Planung. Am Sonntag, den 09. Januar werden die Sternsinger von Haus zu Haus gehen unde Gottes Segen zu den Menschen bringen.

Benötigt werden mindestens 32 Gruppen mit jeweils drei Kindern. Es wäre toll,  wenn sich auch ein Betreuer (ab 16 J.) finden lässt.  Die Briefe werden in den nächsten Tagen verteilt - diesen sollten bis zum 03. Januar direkt im Pfarrbüro abgegeben werden.

-> -> -> Adventsfeier/ letzter Schultag <- <- <- (13.12.10)

Wir möchten alle Interessierten herzlich zur letzten Adventsfeier einladen. Gestaltet wird die Feier von den vierten Klassen der Marienschule. Außerdem wird die Theater-AG das Theaterstück "Sie haben einen Stern gesehen" (Krippenspiel) aufführen!

Die Adventsfeier findet am 21.12.10 um 8 Uhr in der Aula der Marienschule statt.

Schulschluss am letzten Schultag ist um 12 Uhr! Falls Ihr Kind an der Betreuung teilnimmt, geben Sie bitte den unteren Abschnitt unterschrieben zurück und teilen Sie uns mit, ob Ihr Kind dennoch bis 13 Uhr betreut werden soll.

-> -> -> Lebendiger Adventskalender<.- <.- <.- (25.11.10)

Am Nikolaustag findet die Aktion "Lebendiger Adventskalender" bei uns an der Marienschule statt. Um 19 Uhr treffen sich alle Interessierten an der Marienschule, wo das sechste Fensterchen in Rahmen einer kurzen Andacht geöffnet wird. Dazu sind Sie herzlich eingeladen!

-> -> -> Der Nikolaus war da <.- <.- <.- (06.12.10)

Zur Überraschung aller Kinder besuchte heute der Nikolaus die ersten bis vierten Klassen! Die Kinder erhielten alle einen Stutenkerl, den sie sich im Anschluss schmecken lassen konnten...

-> -> -> Warnwesten für unsere Schulanfänger<- <- <-

Endlich haben die Schulanfänger ihre tollen Warnwesten erhalten!

Im Rahmen der Aktion "Ein Herz für Kinder" stiftete der ADAC die neongelben, reflektierenden Warnwesten.  Damit können die Schulanfänger in der Dunkelheit rechtzeitig gesehen und Unfälle vermieden werden, erhielten die Kinder der ersten Klassen und des Schulkindergartens die leuchtenden Westen.

Natürlich wurden diese gleich im Unterricht ausprobiert. Hier sehen Sie die Leuchtkraft der Westen:

Klasse 1b

Klasse 1b

-> -> -> Aktion zum Weltkindertag <.- <.- <.-


Zum Weltkindertag ließen die Erstklässler und die Schulkindergartenkinder Luftballons mit Wunschkarten in den Himmel steigen. Die Wunschkarten wurden in den Klassen 1 bis 4 beschriftet, so dass alle Schüler aktiv an der Aktion zum Weltkindertag teilnehmen konnten.

Auf den Karten der Schüler fanden sich Wünsche wie: "Ich wünsche mir, dass meine Eltern mehr Zeit für mich haben", "Ich wünsche mir, dass kein Kind hungern oder Durst haben muss", "Ich wünsche mir, dass meine Eltern sich nicht mehr streiten" oder auch "Ich wünsche mir Frieden auf Erden".

Die Schüler der Marienschule bildeten einen riesigen Kreis auf dem Sportplatz, in der Mitte postierten sich die Erstklässler mit ihren Ballons. Um Punkt 10 Uhr wurden die Ballons dann auf die Reise geschickt, unterstützt durch das Glockengeläut der Kirche. Auch die Kindergärten nahmen an dieser Aktion teil und ließen zeitgleich Ballons in den Himmel steigen.

Mögen die Wünsche der Kinder in Erfüllung gehen!

-> -> Aktion "Klasse! Wir singen" startet <-


Die bundesweite Aktion "Klasse! Wir singen! steht kurz vor dem Start. Auch die Marienschule Barßel beteiligt sich mit mehreren Klassen. Schirmherr ist Ministerpräsident David Mc Allister. Geplant ist 120000 Sängerinnen und Sänger zu mobilisieren, die beim großen Finale gemeinsam singen.  Die Marienschule wird zum Finaltermin nach Oldenburg in die Weser-Ems-Halle fahren.

Jede teilnehmende Klasse verpflichtet sich, sechs Wochen lang täglich zu singen. Im Gegenzug erhält jeder Schüler für einen geringen Obulus eine CD, ein Liederbuch und das passende Motto-T-Shirt.

-> -> Gesundheitskampagne "5 am Tag"<

Die dritten und vierten Klassen hatten bei der Aktion "5 am Tag" Gelegenheit, sich mit gesunder Ernährung auseinanderzusetzen. Die Kampagne empfiehlt am Tag fünf Portionen Obst oder Gemüse zu essen. Die Diplom-Ökotrophologin Silke Mittmann erklärte den Schülern die Grundlagen gesunder Ernährung und besuchte mit ihnen gemeinsam den Edeka-Markt.