Startseite
News/ Elternbriefe
Unsere Arbeit - Konzepte
Wir über uns
Ganztag
Klassen
Einschulung
Impressum
Gästebuch
Anfahrt
   
 

Informationen zur flexiblen Einschulung (Änbderung des Schulgesetzes vom 27.02.18)

Für Kinder, die das sechste Lebensjahr zwischen dem 01.Juli und dem 30. September vollenden, können die Eltern den Schulbesuch um ein Jahr verschieben. Diese Erklärung ist bis zum 1. Mai bei der Schule einzureichen.

Wenn dieses Verfahren für Ihr Kind infrage kommt, füllen Sie bitte den nachfolgenden Antrag aus:


Antrag auf Verschiebung des Einschulungstermins.pdf


Für nähere Informationen lesen Sie bitte das nachfolgende Inforschreiben:

 
2018-03-01_Ref32_Informationsblatt_Erziehungsberechtigte_Grundschulen.pdf

Sollte Ihr Kind außerhalb des genannten Zeitraumes geboren sein, gibt es noch die Möglichkeit, dass Ihr Kind von der Schule zurückgestellt wird, wenn es bei der Einschulungsuntersuchung Auffälligkeiten gegeben hat. In diesem Fall ist Ihr Kind verpflichtet, unseren Schulkindergarten zu besuchen. 

Warum soll mein Kind die Marienschule besuchen!?

Es gibt mehrere gute Gründe. Zum einen arbeiten wir eng mit den Kindergärten Barßels, St.Anna und Heilige Familie, zusammen. Auch der Jona-Kiga und der Arche-Kindergarten werden von uns mit Informationen versorgt, so dass die Erzieherinnen der Kindergärten Einblicke in unsere Arbeit haben. Der Waldkindergarten wird in diesem Schuljahr in unsere Kiko-Stunden einbezogen. Eine Lehrerin besucht dabei regelmäßig die Kinder in den Kindergärten und stimmt sie auf die Schule ein.

Wir lernen Ihre Kinder  so bereits lange vor der Einschulung kennen. Mit den Kindergärten bestehen Kooperationsverträge  in Form eines Kalenders, den Sie auf dieser Seite  herunterladen können, um sich einen  Überblick über unsere Zusammarbeit zu machen.

Sollte Ihr Kind einen anderen Kindergarten besuchen, möchten wir dennoch auch Ihr Kind schon vor der Einschulung kennenlernen. Daher wird auch  Ihr Kind zum KIKO-Spielenachmittag (siehe Konzept unten) und zu den Schnupperstunden eingeladen. Leider ist es uns nicht  möglich, die Sprachförderung und die KIKO-Stunden  in anderen Kindergärten durchzuführen, da die Entfernung zu groß ist.

Wir, als größte Grundschule Barßels, sind personell und  räumlich besser ausgestattet als andere Schulen. Die Kinder haben bei uns vielfältigere Möglichkeiten, sich in den Schulalltag mit ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten  einzubringen. Bei uns findet jedes Kind etwas für seinen  Geschmack, ob Musik, Sport oder künstlerische Betätigung. In den AGs und natürlich im Ganztagsbereich  haben wir mehr zu bieten als so manch andere Schule.  Auf Grund der höheren Kinderzahl und Lehrerzahl können  mehr AGs angeboten werden und der Schulalltag wird  durch viele Projekte (Bläsergruppe, Chor, Streitschlichter,  Faustlos, Schülerverwaltung, Bücherei, Antolin, Mathe-Olympiade, Känguru Mathe, Burgball-  sowie Volleyballl- und Fußballturniere, und und und ...) bereichert.

Verschaffen Sie sich auf dieser Hompeage einen kleinen Überblick. Wir wünschen viel Spaß dabei!

Bei Fragen sprechen Sie uns bitte einfach an! :-) Wir helfen Ihnen gerne weiter!


Kooperation mit den Kindergärten Hl. Familie und St. Anna

Die Grundschule arbeitet eng mit den Kindergärten zusammen. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit haben wir einen Kooperationskalender erstellt, der alle gemeinsamen Aktivitäten enthält.


Hier finden Sie unseren Kalender auch als Download:

Kooperationskalender_schw_weiß.pdf

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Termine:

Durchgängig laufen in den Kindergärten wöchentlich die Kiko-Förderung und die Sprachförderung. Dazu kommen Lehrer in den Kindergarten, um dort die Kinder zu fördern. 

Nähere Informationen zur Sprachförderung und zum KiKo-Programm können Sie sich hier herunterladen:


Konzept Kiko.pdf
 und 

Konzept zur frühkindlichen Sprachförderung.pdf

Eine Übersicht über weitere Termine können Sie unserem Kooperationskalender entnehmen (siehe oben).

Anbei noch einmal die konkreten Termine, sofern sie bereits feststehen:

  • KIKO-Nachmittag für die Einschulungskinder 2018: 12. und 13.03.18
  • KIKO-Elternsprechtag zu den Ergebnissen des KIKO-Nachmittags: 18.04.18, 10 Uhr
  • Einladung zum Osterforum für die Einschulungskinder 2018 : entfällt - Alternativtermin: Zirkus-Vorstellung am 01.06.18
  • Einschulungsuntersuchung 2018: 09.-16.04.18
  • Erster Infoabend für die Eltern der Einschulungskinder 2019: 08.03.18
  • Sprachstandsfeststellung -Einschulung 2019: 23.-26.04.18
  • Anfang Mai.: Voreinteilung der Klassen nach abgegebenen Wunschzetteln
    Mitte Mai: Gespräche zur Klasseneinteilung zusammen mit Erzieherinnen der Kigas
  • Elternabend neues 1. Schuljahr und SKG / Klasseneinteilung: 21.06.18
  • Schnupperstunden in der Schule- Einschulung 2018: 19.06.18
  • Einschulung SKG (Mäuseklasse): 10.08.18
  • Einschulung Klasse 1: 11.08.18
  • Fototermin zur Einschulungam 15.08.18



Wichtige Schulfähigkeitskriterien finden Sie hier als Download:

Wichtige Schulfähigkeitskriterien.pdf

________________________________________________________________________

Einschulung 2018 - Elterninformation und Programm

Hier finden sie bald die passenden Elternbriefe! :-)

Die Einschulung läuft in der Regel wie folgt ab:

- 09.00 Uhr:Wortgottesdienst in der Pfarrkirche St.Cosmas und Damian Barßel
- anschließend Begrüßungsfeier in der Marienschule mit Bühnenprogramm
- die Kinder sitzen in einem separaten Bereich (mit Schultasche - ohne Schultüte)
- die Schultüte bleibt während des Bühnenprogramms bei den Eltern
- die Kinder werden klassenweise namentlich aufgerufen und nach vorne auf die Bühne gebeten
- von dort gehen sie mit der Klassenlehrerin in die "erste Unterrichtsstunde"
- die Eltern und andere Gäste können sich die Wartezeit im Cafe vertreiben, das von den Schuleltern organisiert wird
- nach dem Klingeln zum Ende der Unterrichtsstunde können Sie ihr Kind abholen und evtl. noch Fotos im Klassenraum machen
- der Förderverein schmückt unseren Schulhof, so dass sie auch draußen lohnenswerte Fotos machen können :-)

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind einen tollen Einschulungstag!


Wichtige Information zur Zurückstellung vom Schulbesuch finden Sie hier!